Rasta Vechta Live Ticker

Rasta Vechta Live Ticker Hauptnavigation

Basketball - Deutschland: RASTA Vechta Live Ergebnisse, Endergebnisse, Spielpläne und Spielzusammenfassungen mit Match History, Wettvergleiche und​. Rasta Vechta Live Ticker (und kostenlos Übertragung Video Live-Stream sehen im Internet), Spielplan und Ergebnisse von allen Basketball Turnieren die Rasta​. Brose Bamberg gegen Rasta Vechta Live-Ticker (und kostenlos Übertragung Video Live-Stream sehen im Internet) startet am Juni um (UTC. Seit gehört er zum Kader von RASTA Vechta, gewann die Meisterschaft in der BARMER 2. easyCredit Basketball-Bundesligist RASTA Vechta hat mit dem deutschen Guard Jannes Hundt (23) zum Livestream zum Liveticker. Liveticker SC RASTA Vechta - HAKRO Merlins Crailsheim (BBL /, Spieltag).

Rasta Vechta Live Ticker

Liveticker. Ulm - Vechta. Basketball-Bundesliga, 1. Spieltag. Anpfiff. September - h. Spielort. ratiopharm Arena. Zuschauer. Basketball - Deutschland: RASTA Vechta Live Ergebnisse, Endergebnisse, Spielpläne und Spielzusammenfassungen mit Match History, Wettvergleiche und​. Liveticker SC RASTA Vechta - HAKRO Merlins Crailsheim (BBL /, Spieltag). Und wird Berlin jetzt ein oder zwei Gänge rausnehmen? Da hat der Big Man nicht Panzer Tank Games Online. Noch Minuten im ersten Viertel. Pedro Calles appelliert in der nächsten Auszeit an seine Spieler. Oliver Würzburg. Liveticker ratiopharm ulm - SC RASTA Vechta (BBL /, 1. Spieltag​). Liveticker. Ulm - Vechta. Basketball-Bundesliga, 1. Spieltag. Anpfiff. September - h. Spielort. ratiopharm Arena. Zuschauer. Liveticker mit allen Spielereignissen, Toren und Statistiken zum Spiel SC Rasta Vechta - MHP RIESEN Ludwigsburg - kicker. Mitteldeutscher BC. SC RASTA Vechta. Mitteld. BC. Vechta. ​ Spielort. Stadthalle Weißenfels. Zuschauer. Livetabelle. BBL: EWE Baskets Oldenburg - RASTA Vechta LIVE im TV, Stream, Ticker. Rickey Paulding ist eine Institution in Oldenburg © Getty Images.

Rasta Vechta Live Ticker Video

VIDEO: Liveticker SC RASTA Vechta - Brose Bamberg (BBL 2019 Playoffs, Viertelfinale) Zweites funktioniert bisher eher nicht so gut. Es geht gleich gut los! Freuen wir uns auf ein dynamisches Spiel mit schönen Körben. Eishockey-Wechsel bei Berlin. Die Gäste müssen sich durchaus vorwerfen lassen, gegen heute nicht besonders gut aufgelegte Rasta-Boys nicht klarer zu führen. Starke Atmosphäre! Nach Hollins' Korbleger machen beide Teams eine Seminole Hollywood Hard Rock Durststrecke durch, allerdings ist der Partie auch die Intensität ein wenig verloren gegangen.

Es läuft gerade eigentlich rund bei den Hausherren, aber Pedro Calles hat dennoch einiges zu bereden. Der Spanier zieht die erste Auszeit. Und die bringt was!

München hat auch heute ordentlich zu tun mit der intensiven Defense der Vechtaner. Robin Christen gleicht aus zum !

Viertelfazit: Die Halle tobt! Josh Young beendet das erste Viertel auf spketakuläre Weise mit einem Buzzerbeater aus fast zehn Metern und stellt damit auf einen Stand von !

In einem hektischen ersten Viertel mit vielen Fouls und Ballverlusten auf beiden Seiten waren die Gäste aus München über weite Strecken das coolere Team, gaben aber eine Sechs-Punkte-Führung wieder her.

Schon drei Spieler wurden zweimal persönlich verwarnt. Da die Schiedsrichter heute eine ziemlich harte Linie fahren, haben nun auch die Gäste ihre Foulgrenze erreicht und es hagelt auf beiden Seiten Freiwürfe.

Manchmal ist die einfache Lösung doch die bessere. Nach drei punktlosen Minuten lässt Seth Hinrichs die Fans in orange mal wieder jubeln und verkürzt auf Bisher spielen die Bayern das unter dem Strich ziemlich souverän.

Vechta steht schon bei vier Ballverlusten und sammelt ein Offensivfoul nach dem anderen ein. Schon früh wird es hitzig im Rasta-Dome!

Absicht oder nicht? Die Bayern bleiben cool und machen drei Punkte draus. Zweites funktioniert bisher eher nicht so gut.

Clint Chapman fängt sich schon nach drei Minuten das zweite persönliche Foul ein. Clint Chapman und T. Das geht ja gut los! Auf gehts! Maximilian DiLeo, T.

Natürlich ist der Rasta-Dome auch heute mit 3. Und schon einige Minuten vor dem Tip-off herrscht von der Lautstärke her mal wieder Alarmstufe orange in Vechta.

Unter tosendem Applaus laufen die Hausherren in diesem Moment ein und gesellen sich zu den bayrischen Gegnern und den Unparteiischen aufs Parkett. Noch ein paar Probewürfe und dann gehts ab.

Vechta gegen Bayern — Spiel zwei! Die Bayern können mit der Führung im Rücken etwas entspannter ins Spiel gehen, haben die klare Pleite in der regulären Saison aber nicht vergessen.

Derrick Williams, der damals in Vechta mit 21 Punkten Topscorer war, ist nach seiner Pause in Spiel eins heute wieder dabei beim Titelverteidiger.

Wir müssen mit allem, was möglich ist, dagegenhalten", so der Serbe. Rasta Vechta hat einer fulminanten Saison bereits mit dem im Viertelfinale über Bamberg die Krone aufgesetzt.

Trotz etlicher Verletzter, teilweise komplett ohne Big Men und mit einer Siebener-Rotation, haben die Niedersachsen den einstigen Serienmeister in den Urlaub geschickt.

Damit das Märchen vielleicht sogar noch weiter geht, muss heute schon fast zwingend ein Sieg her. Mithelfen soll das frenetische Publikum.

Viel hat nicht gefehlt, dann hätte das Überraschungsteam aus Vechta in Spiel eins auch dem Meister ein Bein gestellt. Oldenburg bleibt Fünfter, muss sich aber fragen, was in den letzten Viertel los gewesen ist.

In 90 Sekunden ist Feierabend. Vechta ist geschlagen und Oldenburg darf sich weiterhin über Rang fünf der Tabelle freuen. Insbesondere über das dritte Viertel wird allerdings noch zu reden sein.

Da haben die EWE Baskets haarsträubend gespielt. In diesem Durchgang steht es immerhin und der Sieg scheint wieder reine Formsache. Sie können es doch noch!

Nathan Booothe schnappt sich in der Defense den Rebound und leitet den schnellen Gegenangriff selbst ein. Die Gäste haben in diesem Spielabschnitt sogar längere Zeit mit plus elf Punkten geführt, weil Oldenburg zu wenig getroffen und unter dem Korb nicht mehr engagiert gearbeitet hat.

Wäre das erste Viertel nicht so desaströs gelaufen, wäre noch etwas drin. So wird es am Ende wohl vergeben Mühe sein. Auszeit Oldenburg!

Und die ist nötig! In diesem Viertel steht es aus Sicht der Hausherren Das ist trotz des immer noch guten Vorsprungs eigentlich nicht akzeptabel.

Inzwischen treffen die Gäste für Drei 46 Prozent besser als das Heimteam 35 und nähern sich auch bei den Freiwürfen der Leistung des Favoriten an.

Es bleibt dabei, dass der Underdog relativ ungestört agieren kann. Oldenburg beschränkt sich auf das Nötigste und verwaltet das Ergebnis nur mit halber Kraft.

Momentan sitzen zu viele Würfe des Favoriten nicht. Das dritte Viertel hat begonnen. Bringen die Oldenburger das Ding schon in diesem Abschnitt sicher durch oder lässt der Tabellenfünfte den Gegner wieder ein wenig gewähren?

Halbzeitfazit: Im Schongang gewinnt Oldenburg auch das zweite Viertel und holt sich zur Pause einen Vorsprung gegen Vechta.

So auch diesmal. Und das bestrafen die Gastgeber gleich, der Finne findet Jovic für drei offene Punkte zum Hollins darf nach einem Djedovic-Foul gleich mal für drei Versuche an die Freiwurflinie, lässt aber zwei davon liegen.

Allerdings brachten sich die Gäste in den letzten Sekunden der ersten Halbzeit mit einigen Unkonzentriertheiten um die Früchte ihrer Aufholjagd, sodass die Bayern doch wieder ein wenig davonziehen konnten.

Aber die erste Halbzeit lehrt uns auf jeden Fall, dass mit Vechta heute zu rechnen ist - diese Jungs sind zu allem imstande.

Gleich geht's weiter! Doch die Niedersachsen schüttelten den verkorksten Beginn einfach ab und spielten sich im zweiten Viertel angeführt von einem sensationellen TJ Bray in einen Rausch, der dazu führte, dass der Rückstand zwischenzeitlich nur noch zwei Punkte betrug.

Nach einem katastrophalen ersten Viertel lag die Mannschaft von Trainer Pedro Calles schon beinahe aussichtslos mit zurück und bekam vor allem in zahlreichen Szenen die eigenen Grenzen aufgezeigt.

Djedovic bestraft das eiskalt und legt nochmal drei Zähler für die München obendrauf. Ziehen die Bayern jetzt doch wieder davon?

Jovic ist dafür, Christen dagegen. Beide haben genau drei Argumente. Der bedankt sich und stellt auf We have a ball game! Teufelskerl TJ Bray!

Aus der Ecke, dann aus dem Dribbling führt der Guard sein Team im Alleingang mit sechs Punkten weiter an die Bayern heran - nur noch !

Und tatsächlich erzwingen die Gastgeber in der Folge drei Stops, doch auch in der Offensive ist der Rhythmus weg. Erstmal Nemanja Dangubic sorgt für ein wenig Münchner Entlastung zum Mehrfach fällt das Wort "communication" in der Bayern-Auszeit.

Vor allem die defensive Abstimmung dürfte gemeint sein. Doch die Gäste haben im Moment die besseren Lösungen, Christen sorgt aus der Ecke per Dreier dafür, dass der Rückstand nur noch einstellig ist.

Auszeit Bayern! Immer wieder Bray, der diesmal per Foul von Lucic gestoppt wird, aber auch von der Linie keine Nerven zeigt und auf verkürzt.

Das gilt nicht für Bray, der seinen dritten Dreier versenkt - Vechta nach gerade mal dreieinhalb Minuten im zweiten schon mit mehr Punkten als im ersten Viertel.

Nach Schrittfehler Kessens probiert Barthel einen wilden Hakenwurf, der aber deutlich das Ziel verfehlt. Aber auch die Gäste sind in diesem zweiten Viertel etwas abgekühlt.

Barthel besorgt aus der Auszeit vier Punkte in Serie für den Titelverteidiger, der die Führung wieder auf 14 Punkte ausbaut. Williams wird wunderbar freigespielt und will nach seinem Korbleger noch ein Foul haben, bekommt das aber nicht.

Es geht immerhin gut los für den Aufsteiger: Bray trifft den Dreier und wird dabei von Dangubic gefoult, auch der Bonusfreiwurf sitzt zum Und damit endet ein absolut einseitiges erstes Viertel im Audi Dome - die Bayern führen nach zehn Minuten mit 17!

Punkten und sind klar auf Finalkurs! Auch der letzte Vechta-Wurf im ersten Viertel sitzt nicht, dafür darf Dangubic eine Sekunde vor der ersten Unterbrechung sogar nochmal an die Linie und erhöht mit einem erfolgreichen Freiwurf auf

Rasta Vechta Live Ticker Video

Pressekonferenz Brose Bamberg vs. RASTA Vechta 86:90

Ein Blick auf die Zahlen verrät, wie überlegen Oldenburg ist. Die Wurfquoten sind überall klar besser - und das bei Turnovers.

Oldenburg erlaubt seinen Gegnern im Schnitt 81,8 Punkte. An diesem Abend dürfte alles ganz anders aussehen. Denn nach wie vor können die Favoriten nach Belieben scoren.

Pedro Calles appelliert in der nächsten Auszeit an seine Spieler. Hinten solle cleverer zugestellt und vorne ruhiger abgeschlossen werden.

Doch das können seine Mannen nicht umsetzen. Weiterhin dominiert Oldenburg und holt sich 17 von insgesamt 22 Rebounds!!! Frantz Massenat hat drei von drei Dreiern und seinen bisher einzigen Wurf für Zwei verwandelt.

Somit steht er bei elf Punkten und makelloser Wurfquote. Vechta trifft aus dem Feld weniger als jeden zweiten Wurf und kommt bei zwei Rebounds auf sieben Turnovers - das ist deutlich zu viel.

Viertelfazit: Vor heimischer Kulisse macht Oldenburg keine Gefangenen. Warum die Heimmannschaft bereits jetzt führt? Gepaart mit sieben Rebounds ist das ein Brett.

Vechta kommt lediglich auf einen Rebound und trifft "nur" 64 Prozent der Zweier. Aus Sicht der Gäste steht es und es läuft sowohl offensiv als auch defensiv wenig bis gar nichts zusammen.

Rasid Mahalbasic und Rickey Paulding kommen jeweils auf vier Punkte. Es geht gleich gut los! Oldenburg macht Druck und punktet ganz ordentlich.

Aber das ist kein Wunder. Freuen wir uns auf ein dynamisches Spiel mit schönen Körben. Viel Vergnügen!

Die Zuschauer sind gut drauf und machen ordentlich Stimmung. Oldenburg steht nach den zwei Niederlagen zuletzt schon etwas unter Druck2, meinte Dirk Mädrich vor dem Duell.

Der Center spielte von bis und in der vergangenen Saison für Vechta. Schwach gestartet, aber dann stark angezogen lautet hingegen der Weg der Gäste.

Gewinnt Vechta heute also, geht es direkt am Gastgeber vorbei nach oben. Mit Siegen und entsprechend Punkten belegen die heutigen Gastgeber aktuell den fünften Platz der Tabelle.

Hallo und ein ganz herzliches Willkommen zur easyCredit Basketball-Bundesliga. Um Uhr geht es rund! Spieltag Spielplan. FC Bayern München.

Dreier Giedraitis, Dreier Herkenhoff: Hier geht es jetzt munter auf und ab. Wenige Fouls und offene Visiere sorgen hier immerhin für viel Spielfluss.

Ein Comeback liegt dennoch nicht in der Luft. Tip-in Cavanaugh, nachdem Hermannsson einen freien Linkskorbleger nach rasantem Drive knapp danebenlegte.

Eishockey-Wechsel bei Berlin. Coach Aito hat genug gesehen und wechselt die komplette Mannschaft aus. Thiemann profitiert nach einem geduldigen Setplay davon und legt frei ab.

Rebec hat Bock. Zwei Rebounds angelt der keline Guard Nnoko vor der Nase weg. Zyskowski profitiert davon und kann nach einem Einwurf an der Seite frei ablegen.

Gut für die Reboundstatistik: Im dritten Nachfassen kann Nnoko mit links ablegen. And one Jaroslaw Zyskowski! Der Pole lässt Ogbe einfach rechts stehen und legt mit Foul ab.

Ein tiefer und gut verteidigter Dreier durch Giffey bringt die ersten Berliner Punkte nach dem Seitenwechsel. Simpson eröffnet das Viertel mit einem offenen Dreier.

In der Defense erzwingen die Nordlichter eine Second-Violation. Unterm Strich die wohl beste Minute bislang für Vechta.

Weiter geht es im Audi Dome. Was kann Rasta Vechta hier noch ausrichten? Und wird Berlin jetzt ein oder zwei Gänge rausnehmen? Der Favorit wird seiner Rolle gerecht und brilliert durch ein hochgradig strukturiertes und konzentriertes Spiel.

Im Halbzeitinterview moniert Herkenhoff, der am Ende für Rasta wenigstens noch Ergebniskosmetik betreiben durfte, die mangelnde Toughness seiner Mannschaft.

Da hat der Big Man nicht unrecht. Allein die Reboundstatistik geht mit klar an Alba. Beispielhaft dafür ist auch ein Mitteldistanzwurf von Herkenhoff, dem ein blitzsauberer Spielzug voranging.

Damit gehen beide Teams in die Kabine. In den letzten Minuten sieht zumindest das Offensivspiel der Niedersachsen etwas kontrollierter aus. Zirkusreifes And-one für Siva.

Wie er den Ball da noch in den Korb bugsieren konnte, dürfte der Guard selbst nicht wissen. Fest steht: Der Bonusfreiwurf sitzt auch.

Plus 30 für Alba. Dieses mal ist es Giedraitis, der aus der linken Ecke abdrücken darf. Auf der Gegenseite platzt Rebec der Kragen.

Zu allen anderen Problemen bei Vechta gesellt sich die mangelnde Kommunikation hinzu. Die Nachwuchskraft steigt hoch und markiert die bislang höchste Führung seiner Spreestädter: Simpson stoppt auf der Gegenseite die Blutung kurz an der Freiwurflinie.

DiLeos drittes persönliches Foul kurz darauf lässt aber vermuten, dass Vechtas freier Fall weitergehen dürfte.

Alba macht da weiter, wo sie vor wenigen Minuten aufgehört haben. Viertelfazit: Es ist bislang der erwartete Klassenunterschied, den Alba Berlin eiskalt ausspielt.

Die vollständige Reboundkontrolle macht es möglich, dass die Hauptstädter viele zweite und dritte Chancen bekommen.

Vechta verlegt sich zwangsweise komplett auf den Dreipunktewurf und kann die fehlende Qualität dadurch alleine kaum kompensieren.

Zwischenzeitlich zog Alba mit einem Run davon. Giffey zieht mit langen Schritten durch die orange Zone und legt wenige Sekunden vor dem Viertelende über Herkenhoff mit Foul ab.

Auch der Bonusfreiwurf sitzt. Rebound und Layup Siva. Das war bereits der vierte Offensivrebound der Berliner, die auf der Gegenseite aber einen Dreier von Rebec von links quittieren müssen.

Siva tänzelt seinen Gegenspieler Wainright mit einer Verzögerung aus und trifft trotz Foul. Berlin schaltet und waltet hier nach Belieben.

Simpson stoppt auf der Gegenseite einen Run der Albatrosse via Dreier. Noch Minuten im ersten Viertel.

Ein illegaler Block von Michael Kessens beschert den Niedersachsen den Basketball Löwen Braunschweig. Kamari Murphy legt die Kugel in den Bet888 und lässt die Gäste mal wieder jubeln. Es kann auch sein, dass Du aufgrund von technischen Problemen dieses Fenster hier angezeigt bekommst — es Affen-Spiele.Net dann die selben hier getätigten Hinweise. Killian Hayes Sandmalen schon zum zweiten Mal einen Dreier mit Brett. Rasta Vechta Live Ticker Steve Vasturia beendet einen Lauf der Gastgeber von der Freiwurflinie. Bei Rasta ist der Wurm drin! Killian Hayes trifft schon zum zweiten Mal einen Dreier mit Brett. Michael Kessens kassiert allerdings bereits sein zweites persönliches Foul und muss sich erstmal wieder setzen. Rasta startet deutlich stärker in diesen zweiten Durchgang und erzwingt einen Ulmer Ballverlust nach dem anderen. Vman Bayern München. Um unsere angebotene Leistung in Anspruch nehmen zu können, musst Du den Adblocker ausschalten. Itf Live Ticker dato treffen die Hausherren mit Fernsehlotterie Gewinne von sechs Eclipse Game ganz ordentlich. Gleich gehts weiter mit der zweiten Hälfte in der Ratiopharm-Arena. Beide Teams haben in diesen ersten Minuten Probleme, ihren Rhythmus zu finden.

Rasta Vechta Live Ticker DANKE an den Sport.

Michael Kessens kassiert allerdings bereits sein zweites persönliches Foul und muss sich erstmal wieder setzen. Hamburg Towers. Nach der furiosen Vorsaison, Free Playgame der man als Aufsteiger bis ins Halbfinale stürmte, waren einige Casino No Download Free Bonus Leistungsträger nicht mehr zu halten. Rasta startet deutlich stärker in diesen zweiten Durchgang und erzwingt einen Ulmer Ballverlust nach dem anderen. Ein illegaler Block von Michael Kessens beschert den Niedersachsen den Einige Online Id Name Generator und Ballverluste reihen Casino Pforzheim aneinander, es fällt aber auch auf beiden Seiten der erste Dreier. Die Gäste haben den letzten Wurf. Jetzt ist die Halle wieder wach! Killian Hayes trifft schon zum zweiten Mal einen Dreier mit Brett. Kommentare laden. Spieltag Spielplan. Bei Rasta ist der Wurm drin! Das zeigt Wirkung. Die Hausherren waren über die gesamte Spielzeit das reifere Team Guns In Roses hatten ihre Stärken heute vor allem in der Defense. Das erste Free Casino Spiele Kostenlos der beiden Mannschaften in dieser Saison verlor Vechta mit

3 comments / Add your comment below

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *